Von Nouakchott nach Saint Louis

Der gestrige Ruhetag war dringend nötig nach den Strapazen der letzten Tage und vor den noch kommenden Etappen. Er fand einen wunderschönen Ausklang mit einem Lagerfeuer am Strand. Wir werfen als erstes Team unsere letzten Biervorräte in die Runde, da es dann in St. Louis im Senegal wieder welches zu kaufen gibt. Binnen Sekunden ist die Palette leer gegrabscht und auch andere Teams nehmen sich ein Beispiel und werden spendabel. Die ganze Rallye ist ein Stück mehr zusammengerückt. Es gab viele interessante Gespräche mit anderen Teams.
image Von Nouakchott nach Saint Louis weiterlesen